{{serverState.parameters.mainproducttaggroup_description}}

 

{{serverState.parameters.mainproducttaggroup_description}}

 

Audiorecorder

{{serverState.parameters.subproducttaggroup_description}}

Egal ob Podcasts, Interviews, Vlogging oder ein neues Lied: Heutzutage werden täglich verschiedene Audios, Klänge, Gesang oder andere Dinge aufgenommen, angehört, gespeichert und versendet. Genau das kann man mit dem Audiorekorder oder ähnlichen mobilen Gerät machen.

 

Audiorecorder

{{serverState.parameters.subproducttaggroup_description}}

 
{{item.description}} {{item.product_tag}} Kamera Express Photospecialist GM Foto PhotoGalerie

{{item.description}}

 ({{item.review_count}})

Vorübergehend nicht lieferbar

{{item.voorraadmelding_new}}

 

    Egal ob Podcasts, Interviews, Vlogging oder ein neues Lied: Heutzutage werden täglich verschiedene Audios, Klänge, Gesang oder andere Dinge aufgenommen, angehört, gespeichert und versendet. Genau das kann man mit dem Audiorekorder oder ähnlichen mobilen Gerät machen.

     

    Audiorecorder – was sie können

    Ein Audiorekorder ist ein technisches Gerät, mit dem man akustische Klänge aufnehmen kann, die man danach mehrfach zu jedem Zeitpunkt abspielen kann. Heutzutage werden Audios auch mit mobilen Geräten oder mit Diktiergeräten oder Anrufbeantwortern aufgezeichnet. Zumeist wird der Klang über integrierte Mikrofone aufgenommen.

    Thomas Alva Edison ist der Erfinder des ersten Audiorecorders. Mit seinem entwickelten Gerät konnte man das erste Mal Klänge und Töne aufnehmen und später wiedergeben. Das Gerät wurde in den folgenden Jahren zum Grammophon und später zur Schallplatte weiterentwickelt.

    1900 konnte das Telegraphon, um 1930 die Tonbandgeräte und 30 Jahre später Kassettenrekorder beziehungsweise Radiorekorder für die Kassette entwickelt werden. Sogar die mit Magnetbändern entstandenen Videorekorder hatten oft eine Audiorekorder-Funktion.

    Seit 1980 gibt es digitale Audiorekorder, die beispielsweise als CD-Rekorder funktionieren. Die gängigen Rekorder heutzutage speichern die Klänge auf einer internen Speicherkarte. Bei Kamera Express findest du eine große Auswahl an Audiorecordern von bekannten Herstellern wie Tascam.

    Zoom Rekorder

    Seit mehreren Jahren ist die japanische Marke Zoom in aller Munde, wenn es um Audiorekorder geht. Zoom hat es geschafft, innovative multifunktional nutzbare Audiotracker herzustellen. Zudem bietet das Gerät eingebaute Tuner, Metronome und Effekt-Prozessor für Musik. Zoom Rekorder sind große rechteckige Gerade, die einen Bildschirm haben, der sich mit Knöpfen an der Seite bedienen lässt. Sie finden beispielsweise im Bereich Musik Recording ihr Nutzen und sind auch in bei Kamera Express erhältlich.

    Handy Rekorder

    Ein Handy Rekorder wird besonders für mobile Aufnahmen verwendet, da es ein tragbares Gerät ist. Doch auch im Bereich Home Recording wird das Gerät genutzt. Dabei können nicht nur Instrumente. sondern auch Sprache und andere Klänge aufgenommen werden. Wer seinen Gesang mit guter Qualität aufnehmen will, sollte jedoch auf andere Geräte zurückgreifen. Dabei ist das Gerät so aufgebaut, dass Mikrofon, Speicher und A/D-Wandler zusammen im Rekorder verbaut sind. Bei teuren Handyrekordern kann man meistens zusätzlich Instrumente über sogenannte Combo-Inputs anschließen. Äußerlich weisen Handy Recorder eine Ähnlichkeit zu Diktiergeräten oder Handys auf. Seinen Namen hat es auch durch die extremen Ähnlichkeiten mit einem Handy bekommen. Gängige Handyrecorder funktionieren zumeist mit Batterien. Beim Kauf sind die Batterien allerdings nicht immer mit dabei. Da der sogenannte LCD-Bildschirm eine eingebaute Beleuchtung hat, kann man das mobile Gerät auch bei Nacht oder Dunkelheit nutzen. Wer ein einfach bedienbares und zugleich handliches Gerät sucht, mit dem er etwas aufnehmen kann, sollte definitiv zu dieser Art von Rekorder zurückgreifen. Bei Kamera Express findest du eine große Auswahl an Handy Rekordern, etwa von Zoom.