{{serverState.parameters.mainproducttaggroup_description}}

 

{{serverState.parameters.mainproducttaggroup_description}}

 

360-Grad-Kamera

{{serverState.parameters.subproducttaggroup_description}}

Mit einer 360-Grad-Videokamera können Sie ganz einfach eine virtuelle Aufnahme der Umgebung machen und haben als Zuschauer die Möglichkeit, sich frei durch sowohl natürliche Landschaften als auch das urbane Leben zu bewegen.   

 

360-Grad-Kamera

{{serverState.parameters.subproducttaggroup_description}}

 
{{item.description}} {{item.product_tag}} Kamera Express Photospecialist GM Foto PhotoGalerie

{{item.description}}

 ({{item.review_count}})

Vorübergehend nicht lieferbar

  Pre-order

  Pre-order

  Auf Lager

Nicht verfügbar

  Pre-order

Vorübergehend nicht lieferbar

  Auf Lager

  Zum Warenkorb

Vorübergehend nicht lieferbar

 

    Mit einer 360-Grad-Videokamera können Sie ganz einfach eine virtuelle Aufnahme der Umgebung machen und haben als Zuschauer die Möglichkeit, sich frei durch sowohl natürliche Landschaften als auch das urbane Leben zu bewegen.   

     

    Was ist eine 360-Grad-Kamera?

    Eine 360-Grad-Kamera erstellt mit verschiedenen Objektiven ein vollständiges Bild ihrer Umgebung. Auf diese Weise ist es möglich, ein virtuelles Video zu erstellen, das dem Zuschauer das Gefühl gibt, mitten in der Aufnahme zu sein. Google hat diese Funktion bereits in großem Umfang mit Streetview eingeführt, indem große Kameras auf Autos montiert wurden. Mit dem Aufstieg der Welt der Virtual Reality (VR) gewinnt diese Aufnahmetechnik enorm an Popularität. Neben der Verwendung von VR-Brillen können die Bilder auch auf Smartphones, Tablets oder PCs dargestellt werden.

    Panorama-Filmaufnahmen in jeder Situation

    Mit einer 360er Kamera können Sie ganz einfach beeindruckende Panoramen beim Sport, unter Wasser oder im Urlaub erstellen. Da die Kameras kompakt und leicht sind, lassen sie sich bei jeder Aktivität leicht mitnehmen. Schließlich können Sie die Bilder auf Kanälen wie YouTube und Facebook, aber auch auf persönlichen Blogs oder professionellen Websites teilen. Sie können sowohl von der Kamera auf ein unterstützendes Gerät hochladen, als auch über WLAN direkt auf Ihr Smartphone teilen oder zu sozialen Medien streamen. Die Aufnahmen selbst werden mit verschiedenen Objektiven in der Kamera gemacht, die zusammen die komplette Aufnahme bilden. Durch die Verwendung mehrerer Objektive kann die Auflösung über 100 Megapixel erreichen und so gestochen scharfe Umgebungsbilder aufnehmen. Darüber hinaus gibt es bereits Kameras auf dem Markt, die Bilder in 4K Ultra HD liefern, so dass Sie Videos in höchster Qualität genießen können.  

    Anpassbare Einstellungen

    Auf dem ständig wachsenden Markt für 360-Grad-Kameras erscheinen immer mehr Modelle, bei denen die Einstellungen vom Benutzer angepasst werden können. Zum Beispiel ist es möglich, verschiedene Filter auszuwählen, sodass ein Filmeffekt angewendet werden kann. Außerdem können die Belichtung, ISO, Verschlusszeit und Weißabgleich an die Bedingungen angepasst werden. Viele 360-Grad-Kameras sind auch mit einem wasserdichten Gehäuse ausgestattet oder sogar bis zu einer bestimmten Tiefe in Metern wasserdicht.  

    Erschwingliche 360 Grad-Kameras

    Der Markt für 360-Grad-Videokameras wächst immer noch stark, aber auch erschwingliche Modelle sind heute bereits in allen Formen und Größen erhältlich. Nikkei und Ricoh bieten verschiedene Qualitätsprodukte, aber auch Kodak bietet als einer der führenden Player in diesem Markt zahlreiche Kameras zu einem vernünftigen Preis. Es ist jedoch sinnvoll zu prüfen, welche Extras enthalten sind, da dies je nach Kamera sehr unterschiedlich ist.

    Weiteres Zubehör

    Zusätzlich zu dem bereits bei den 360-Grad-Kameras enthaltenen Zubehör gibt es zahlreiche Ergänzungen, die den Bedienkomfort und die Funktionalität verbessern können. Im Bereich Benutzerfreundlichkeit sind das zum Beispiel Stative wie Dreibeinstative oder GorillaPods. Darüber hinaus ist ein Kopfgurt nützlich für das Tragen der Kamera bei einer Aktivität. Im Bereich Funktionalität gibt es passende Virtual-Reality-Sets oder große SD-Karten.

     
     
     
    listview without LayoutTemplate is not (yet) implemented