Vermietungsbedingungen

Klicken Sie hier für eine PDF-Version.

Zuletzt geändert am: 03. 05. 2019

 

Vermietungsbedingungen Kamera Express BV
1. Gemietete Produkte müssen vom Mieter im Superstore abgeholt werden. Wir benötigen einen gültigen niederländischen Personalausweis und einen Nachweis der Adresse. Hinweis: Aufenthaltsgenehmigung und Führerschein sind nicht ausreichend

2. Der Mieter muss mindestens 18 Jahre alt sein.

3. Mietobjekte können nicht zugestellt werden.

4. Die Kaution beträgt pro Mietobjekt mindestens das 10-fache des Tagesmietwertes (ohne MwSt.).

5. Bei Kunden, die keinen gültigen niederländischen Personalausweis und keine Adressenbestätigung vorlegen können, beträgt die Kaution den Wiederbeschaffungswert des zu mietenden Artikels.

6. Die Kaution wird nach Begleichung des Mietbetrages auf ein niederländisches Bankkonto zurückerstattet. Wir können die Kaution nicht in bar auszahlen.

7. Mietobjekte bleiben immer Eigentum von Kamera Express.

8. Mietverträge werden immer unter einem persönlichen Namen ausgestellt. Kautions- und Mietrechnungen können auf den Firmennamen ausgestellt werden.

9. Produkte können per E-Mail oder telefonisch unter 085-88 88 013 reserviert werden. Bitte geben Sie an: Name, Postleitzahl und Hausnummer, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, was Sie mieten möchten und für welchen Zeitraum: **/**/**/******** **:** bis **/**/******** **:**.

10. Sobald die Reservierung eingegangen ist, muss sie noch bestätigt werden. Reservierungen, die nicht innerhalb von 48 Stunden bestätigt werden, werden zur Vermietung an andere Personen freigegeben.

11. Die Reservierung kann bis 24 Stunden vor Mietbeginn storniert werden. Bei verspäteter oder falscher Stornierung wird die Miete für einen Tag in Rechnung gestellt.

12. Der Mietzeitraum erstreckt sich von 15:00 Uhr am Tag vor dem (den) Miettag(en) bis 11:00 Uhr am Tag nach dem (den) Miettag(en). (insgesamt 44 Stunden)

13. Ein Mietzeitraum beträgt mindestens einen Miettag, auch bei früheren Rückgaben oder außerhalb der festgelegten Zeiten. Für alle weiteren 24 Stunden wird ein zusätzlicher halber Tag berechnet.

14. Das Mietobjekt ist innerhalb der vereinbarten Frist abzuholen und zurückzugeben.

15. Bei verspäteter Rückgabe bis zu 24 Stunden wird ein voller Miettag zusätzlich berechnet. Wenn eine Weitervermietung aufgrund verspäteter Rückgabe nicht möglich ist, wird dieser Zeitraum ebenfalls in Rechnung gestellt. Bei einer Rückgabe von mehr als 24 Stunden werden alle halben Tage als volle Tage berechnet. Zusätzlich wird der Wiederbeschaffungswert der einzubringenden neuen Gegenstände, die für den Fortbestand der Vermietungsabteilung notwendig sind, an den Mieter weitergegeben.

16. Der Mieter ist für den ordnungsgemäßen Gebrauch der gemieteten Produkte verantwortlich. Eventuelle Schäden (Reparaturkosten) und Diebstahl (Neuwertersatz) werden vom Mieter oder seiner Haftpflichtversicherung ersetzt. Eine Anmietung mit Versicherung ist nicht möglich.

17. Im Falle einer Beschädigung oder unvollständigen Rückgabe wird die Kaution einbehalten, bis die Ware funktionsfähig und die Rückgabe vollständig abgeschlossen ist oder das fehlende Zubehör in Rechnung gestellt wurde. Eine spätere Rückgabe von Zubehör ist nicht gestattet und wird sofort in Rechnung gestellt.

18. Bei der Rückgabe von Leihkameras muss der Akku für einen späteren Leihvorgang vollständig aufgeladen sein.

19. Das Mieten von Objektiven, die nicht auf unserer Mietliste stehen, ist möglich, sofern verfügbar. Fragen Sie hierzu einen Mitarbeiter der Kamera Express-Vermietungsabteilung.

20. Wo Menschen arbeiten, werden Fehler gemacht. Vorab getroffene Absprachen sind erst gültig, wenn sie auch im Vertrag enthalten sind. Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Druckfehler und Irrtümer sind vorbehalten.

21. Bestehen zu irgendeinem Zeitpunkt Zweifel an der Kreditwürdigkeit und Sorgfaltspflicht des Kunden, kann Kamera Express ohne Rücksprache jederzeit beschließen, die reservierten Produkte nicht zu vermieten oder den Kautionsbetrag anzupassen.

22. Kamera Express haftet nicht für Folgeschäden, einschließlich Geschäftsschäden, Umweltschäden und immateriellen Schäden, die dem Kunden oder Dritten entstehen können.

23. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen können jederzeit, auch vor der Anmietung ohne vorherige Ankündigung geändert werden. Die am Tag der Anmietung zur Verfügung gestellten Bedingungen sind endgültig.

Kamera Express Mitgliedskarte
Kunden mit einer Mitgliedskarte erhalten bei der Anmietung von Produkten 15 % Preisnachlass. Die Karte ist nicht übertragbar und kann nur vom Karteninhaber selbst genutzt werden. Wenn Sie eine Pro-Mitgliedskarte besitzen und wiederholt Dinge ausleihen (dreimal in einem Zeitraum von sechs Monaten), müssen Sie keine Kaution hinterlegen. Um Pro-Mitglied bei Kamera Express zu werden, müssen Sie in einem der Kamera Express Superstores die folgenden Dokumente einreichen:

  • Ein aktueller Auszug der Handelskammereintragung, der nicht älter als ein Jahr sein darf und mindestens ein Jahr Mitgliedschaft ausweist.
  • Kopie eines GÜLTIGEN niederländischen Personalausweises (kein Führerschein) und eventuell eine Genehmigung, wenn Sie im Auftrag eines Unternehmens anmieten.