Entscheiden Sie selbst, welche Spiegelreflexkamera am besten zu Ihnen passt! 

Bei einer Spiegelreflexkamera erfasst der Sucher mit einem Prisma/Spiegel genau das Bild, das auch auf dem Negativ- oder Bildsensor platziert ist. Mit dem Einsatz von Wechselobjektiven kann diese Art der Fotografie genutzt werden, um ein Bild unter verschiedenen Bedingungen aufzunehmen. Die Kameras sind als Gehäuse erhältlich, so dass Sie selbst nach einem Objektiv suchen können. Oder Sie können sich für ein Set aus Gehäuse und Objektiv entscheiden, das sorgfältig zusammengestellt wurde.
Innerhalb der Spiegelreflexkameras von Nikon können Sie zwischen zwei Typen unterscheiden, den Kameras im DX-Format und den Kameras im FX-Format. Dies hat mit der Sensorgröße der Kamera zu tun. 

FX-Format Kameras verfügen über einen Bildsensor von ca. 36 mm x 24 mm Größe. Dies wird auch als Vollbildformat bezeichnet. Ein FX-Format hat die gleiche Größe wie das traditionelle 35 mm (35,9 mm x 24 mm) Foto. Der Vorteil einer Kamera im FX-Format ist, dass sie eine höhere Empfindlichkeit bietet und weniger Rauschen in Ihrem Foto verursacht.
DX-Format Kameras besitzen einen kleineren Sensor als die FX-Format Kameras. Die Sensoren im DX-Format haben eine Größe von ca. 24 mm x 16 mm. Diese Kameras sind leichter und kleiner als Kameras im FX-Format, bieten dennoch eine sehr hohe Bildqualität.

 

Einstiegsstufe

Nikon D3400 (DX-Format)

Die D3400 ist derzeit das neueste Modell aus Nikons Einsteigerserie. Die Kamera ist sehr einfach zu bedienen und verfügt über eine interne Anleitung, die sicherstellt, dass Sie alle Tricks der Fotografie lernen können. Mit SnapBridge können Sie die Bilder einfach über Bluetooth von Ihrer Kamera abrufen und Ihre Fotos sofort mit Ihrem Smartphone teilen! Die Kamera bietet Ihnen schöne Fotos, auch wenn Sie ein Anfänger-Fotograf sind!

Schauen Sie hier!

Nikon D5600 (DX-Format)

Die Nikon D5600 ist der Nachfolger der Nikon D5300. Die 5000er-Serie von Nikon geht noch einen kleinen Schritt weiter als die 3000er-Serie. Die Kamera verfügt über einen neigbaren Touchscreen, mit dem Sie sich durch Drücken des Bildschirms auf Ihr Motiv fokussieren können. Es gibt 39 Fokuspunkte auf dem Bildschirm, so dass Sie genau fokussieren können. Eine Kamera, die einfach zu bedienen und spielerisch zu handhaben ist!

Schauen Sie hier!

 

Begeisterter Fotograf

Nikon D7500 (DX-Format)

Die Nikon D7500 ist eine semiprofessionelle Kamera für den begeisterten Fotografen und bietet zusätzliche kreative Möglichkeiten. Die D7500 bietet die gleiche Bildqualität wie die D500, eine professionelle Kamera im DX-Format. Die D7500 bietet eine hervorragende Leistung unter verschiedenen Bedingungen. Außerdem ist die Kamera sehr schnell und eignet sich daher für Sport- und Naturaufnahmen. Mit der D7500 können Sie auch Videos in 4K Ultra HD-Qualität für die schönsten Bilder aufnehmen.

Schauen Sie hier!

Nikon D750 (FX-Format)

Die Nikon D750 verfügt über 51 Autofokuspunkte und eignet sich hervorragend für Fotografie und Videografie. Mit einem 24,3-Megapixel-CMOS-Sensor und einem EXPEED-4-Bildprozessor eignet sich diese Kamera hervorragend für hochauflösende Bilder mit weichen Farbabstufungen und geringem Rauschen. Die D750 verfügt über eine hohe ISO-Empfindlichkeit von 51.200, WLAN, eine kontinuierliche Geschwindigkeit von bis zu 6,5 fps und unterstützt Full HD 1080p/60fps Videos.

Schauen Sie hier!

 

Professionell

Nikon D500 (DX-Format)

Die D500 ist eine Kamera im DX-Format, im Einsatz jedoch eine professionelle Kamera. Daher verfügt die Kamera nicht über voreingestellte Szenen, die Sie verwenden können. Die Kamera eignet sich für Fotografen, aufgrund ihrer 4K-Videoaufnahme aber auch für Videofilmer. Das Autofokussystem wurde um 153 Fokuspunkte für eine präzise Fokussierung erweitert. Die Kamera ist staub- und wetterfest für Arbeiten unter rauen Bedingungen.

Schauen Sie hier!

Nikon D850 (FX-Format)

Die Nikon D850 ist die neueste Vollformat-Spiegelreflexkamera von Nikon und wurde mit dem Leser- und Redakteurspreis der Camera GP 2018 ausgezeichnet. Diese Kamera bietet die perfekte Kombination aus Auflösung, Geschwindigkeit und Lichtempfindlichkeit. Er ist mit einem 45,7 Megapixel hintergrundbeleuchteten CMOS-Sensor ohne Tiefpassfilter und einem EXPEED 5-Bildprozessor ausgestattet. Dies ermöglicht eine überragende Schärfe und einen außergewöhnlich dynamischen ISO-Bereich.

Schauen Sie hier!

Nikon D5 (FX-Format)

Die Nikon D5 ist eine Kamera mit sehr starker Leistung. Die Kamera verfügt über ein 153-Punkte-Fokussystem und 99 Kreuzsensoren, einen großen Puffer, einen Touchscreen und es ist möglich, 4K UHD-Videos aufzunehmen. Die Kamera verfügt zudem über einen leistungsstarken Puffer, mit dem bis zu 200 NEF (RAW) oder große JPEG-Bilder in einer schnellen Serienaufnahme aufgenommen werden können. Der EXPEED 5 Prozessor garantiert eine Bildqualität, die beispiellos hoch ist!

Schauen Sie hier!

Zurück zur Übersichtsseite