{{serverState.parameters.mainproducttaggroup_description}}

{{serverState.parameters.mainproducttaggroup_description}}

 

Messsucherkamera

{{serverState.parameters.subproducttaggroup_description}}

Mit der geräuschlosen Messsucherkamera können Sie in wenigen Augenblicken ein scharfes und gezieltes Bild aufnehmen.

 

Messsucherkamera

{{serverState.parameters.subproducttaggroup_description}}

 
{{item.description}} {{item.product_tag}} Kamera Express Photospecialist GM Foto

{{item.description}}

 ({{item.review_count}})

Vorübergehend nicht lieferbar

  Pre-order

  Pre-order

  Auf Lager

Nicht verfügbar

  Pre-order

Vorübergehend nicht lieferbar

  Auf Lager

  Bestellung

Vorübergehend nicht lieferbar

 

    Mit der geräuschlosen Messsucherkamera können Sie in wenigen Augenblicken ein scharfes und gezieltes Bild aufnehmen.

     

    Was ist eine Messsucherkamera?

    Die Messsucherkamera verwendet ein optisches System zur Bestimmung des Inhalts der Bildkomposition in Kombination mit einem optisch-mechanischen Fokussiersystem. Im Gegensatz zur beliebten SLR enthält diese Kamera keinen Spiegel und funktioniert daher nahezu geräuschlos. Daher eignet sich diese Kamera für die schnelle Aufnahme von Bildern bei Interviews, Berichten und täglichen Aktivitäten.

    Die Vorteile einer Messsucherkamera

    Langlebigkeit steht bei Messsucherkameras an erster Stelle, was sich häufig an ihren Gehäusen aus Edelstahl und der geradlinigen Verarbeitung erkennen lässt. Diese Art von Kamera kann jahrzehntelang halten. Die Kamera kehrt zu den absoluten Grundlagen der Fotografie zurück und über die Einstellräder lassen sich häufig die Verschlusszeit, die Blende sowie die ISO-Werte anpassen. Der Autofokus ist bei dieser Kamera keine Option, sodass Sie schnell die Fähigkeit entwickeln werden, sehr viel bewusster mit dem Fotografieren umzugehen. Die von einer Messsucherkamera erzeugten gestochen scharfen Bilder werden im JPEG- oder RAW-Format aufgenommen. Beim letztgenannten Format ist eine Nachbearbeitung mit einem Softwareprogramm möglich. Heutzutage zeigen verschiedene Modelle live das Bild an, das aufgenommen wird. Darüber hinaus ist es oft möglich, in Full-HD zu filmen, und in Fragen der Fotoqualität stehen Messsucherkameras nicht hinter Spiegelreflexkameras zurück.

    Die Stärken von Leica

    Wenn von Messsucherkameras die Rede ist, so fällt als Erstes der Name Leica. Der deutsche Hersteller hat sich im Laufe der Jahre als Marke für hochwertige optische Kameras durchgesetzt. Schon bald nach der Gründung 1917 unter dem Namen Leitz begann sich der Hersteller auf die Entwicklung der Kleinbildkamera zu konzentrieren Jahrelang entwickelte das Unternehmen analoge Messsucherkameras weiter, bis der zunehmende Wettbewerb im Jahr 2005 Leica zur Einführung eines digitalen Moduls zwang. Die aktuellen Messsucherkameras sind alle digital, während die älteren Kameras aufgrund ihrer Robustheit immer noch weit verbreitet in Kriegsgebieten und in der Straßenfotografie eingesetzt werden.

    Die dazugehörigen Objektive

    Die Objektive, die mit diesen Kameras verwendet werden, sind funktional und mit leistungsstarken Linsen versehen.

     
     
     
    listview without LayoutTemplate is not (yet) implemented