Sie werden regelmäßig auf Blogs und sozialen Medien auf Fotos von Lebensmitteln und Essen stoßen. Dieser Blog wird Ihnen praktische Tipps über die Lebensmittelfotografie geben, damit Sie sie auf ein neues Level bringen können. Das ist natürlich gerade jetzt zur Weihnachtszeit nützlich!

Styling ist alles

Instagram und Pinterest sind voll mit Fotos von, toll gestyled und auf eine tolle Art und Weise festgehalten. Wie Sie Ihr Essen aufstellen kann einen großen Unterschied auf Ihren Fotos machen. Styling ist einer der wichtigsten Punkte bei Essens-Fotografie. Sorgen Sie dafür, dass das Essen, das Sie feshalten, gut im Bild zu sehen ist. Wenn Sie zum Beispiel einen Hamburger fotografieren wollen, müssen Sie dafür sorgen, dass das Fleisch nicht unter den Salatblättern verschwindet. Manchmal ist es praktisch, nur einen Teller zu benutzen, so kreieren Sie wenig Ablenkungen. 

Arbeiten Sie  mit gutem Licht

Wenn Sie Essen fotografieren, wollen Sie das richtige Licht benutzen. Das beste Licht für Essens-Fotografie ist ein leichtes, verteiltes Licht. So vermeiden Sie harte Schatten und Highlights. Was gut funktioniert ist eine Stelle im Schatten, mit reflektierenden natürlichen Licht. Möchten Sie Kunstlicht benutzen? Sorgen Sie dann dafür, dass das Objekt nicht direkt beleuchtet wird, sonder gerade die Seite. Hierdurch bringt das Licht die Oberfläche und die Details gut in den Vordergrund. 

Probieren Sie verschiedene Winkel aus

Sie können Essen aus jedem Winkel fotografieren, aber nicht jeder Winkel gibt Ihnen das Ergebnis, dass sie sich vorstellen. Tipp: Schauen Sie, wo sich die meisten Details des Essens befinden. Ist das oben, wie zum Beispiel bei einer Schüssel Suppe? Fotografieren Sie dann gerade von oben. Wenn sich die Details an der Seite befinden, so wie zum Beispiel bei einem Burger oder bei diesem Dessert mit verschiedenen Lagen, fotografieren Sie dann von der Seite. 

Digifoto Pro

Digifoto Pro

This article is written by DigiFoto Pro. Digifoto Pro is a magazine for the photography enthusiast. The content of the magazine consists of a mix of interviews, reviews, news and portfolio’s and photography projects.  Digifoto pro especially focusses on inspiring, entertaining, informing and moving the reader. Digifoto Pro writes unique and interesting articles, specially for Photo Specialist.